Bezaubernde Welt der Kristalle – 14./15. März 2020

Bezaubernde Welt der Kristalle – und wie man sie findet…

Unter diesem Motto lädt das Naturwissenschaftlich-Technische Kinder- und Jugendzentrum (NATZ) in Hoyerswerda alle Interessierten zum 27. Tag der Mineralogie ein.

Einen Höhepunkt bildet wieder die Sonderausstellung. In diesem Jahr werden nicht nur herrliche Mineralstufen aus der Lausitz und der ganzen Welt gezeigt, sondern auch spannende, abenteuerliche oder auch lustige Geschichten erzählt, auf welchem Weg und durch welche Umstände die Mineralfunde in die Sammlungen gelangt sind.

Die zweite Hauptattraktion ist die Mineralienwerkstatt, in der man selber Minerale bearbeiten und mit Mineralen basteln und gestalten kann.

Zu diesem besonderen „Mineralogischen Wochenende“ lädt die AG Mineralogie vom NATZ e.V. am 14. und 15. März 2020 jeweils ab 13 Uhr herzlich in das Bürgerzentrum Hoyerswerda (Braugasse 1, 02977 Hoyerswerda) ein.

Neben den Freunden und Mitgliedern der AG Mineralogie vom NATZ sind auch wieder viele Helfer aus der VFMG Bezirksgruppe Ostsachsen dabei. Wer Fragen zu seinen Funden, zu seiner Sammlung oder überhaupt zum Thema Steine hat, kann diese gerne stellen. Die Veranstalter haben sicherlich die richtigen Antworten parat.

Für weitere Fragen: www.natz-hoy.de oder info@natz-hoy.de oder Telefon 03571-2093350.

Programm

  • Samstag, 14. März 2020
      • 13.00 – 17.00 Uhr – Ausstellung schöner Kristalle,
        Beratung und Bestimmung von Mineralien
      • 14.30 – 15.30 Uhr –   Experimentieren und Basteln mit Bernstein
      • 15.30 – 16.30 Uhr –  Schmuck selbst gemacht
  • Sonntag, 15. März 2020
      • 13.00 – 17.00 Uhr – Ausstellung schöner Kristalle,
        Beratung und Bestimmung von Mineralien
      • 14.00 – 15.00 Uhr – Minerale selbst bearbeiten
        (Grundlagen des Schleifens und Polieren)
      • 15.30 – 16.30 Uhr – Kleine Kristalle unterm Mikroskop aufspüren

Das könnte Dich auch interessieren …