Mineralien-Museum Essen wieder geöffnet

Während die Ausstellungen auf Zollverein in Essen seit Anfang Mai wieder zu besichtigen sind, öffnet das Ruhr Museum ab Pfingsten auch seine Außenstellen. Das Mineralien-Museum in Kupferdreh mit der neukonzipierten Dauerausstellung ist ab dem 30. Mai 2020 wieder dauerhaft dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. In insgesamt sechs Räumen auf zwei Etagen präsentiert die naturkundliche Wunderkammer eine in Deutschland bisher einzigartige Zusammenführung von Geologie, Biologie und Mineralogie.

Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei. Bis auf weiteres gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln. Es wurde ein umfangreiches Gesundheitskonzept erstellt und umgesetzt, dessen Maßnahmen vor Ort sowie im Internet einzusehen und einzuhalten sind.

Anschrift:

Mineralien-Museum
Kupferdreher Straße 141–143
45257 Essen
https://www.ruhrmuseum.de/aussenstellen/mineralien-museum/

Öffnungszeiten:

Di bis So von 10 bis 18 Uhr
24.12., 25.12. und 31.12. geschlossen

Das könnte Dich auch interessieren …