Junge Sammler

Glück-Auf liebe Kinder, liebe Jugendliche,

Glück-Auf, so begrüßt man sich unter Mineraliensammlern; das kommt von den alten Bergleuten. Da Ihr ja jetzt angefangen habt zu sammeln, solltet ihr auch so grüßen. Aber wir wollen Euch auch helfen, damit ihr die selbst gefundenen Mineralien, zumindest grob, bestimmen könnt. Dazu wird es demnächst hier einige Unterseiten geben, auf denen das Wichtigste stehen wird.

Doch, was war bisher?

  • Auf den Münchner Mineralientagen 2019 haben wir kleine Sammlungen verkauft – insgesamt 12 Steine waren da in einer Schachtel. Davon sind 9 Mineralien, 1 Fossil (Muschel, Auster oder so was ähnliches), 1 geschliffener Stein und 1 Mineral, bei dem ihr selber herausfinden müsst, was es ist. Natürlich ist ein Zettel mit Erklärungen dabei.

Und, wie gesagt, ihr müsst immer mal wieder hier reinschauen, damit ihr mitbekommt, wenn wir wieder was Neues für Euch schreiben.

Also, Glück-Auf, wir treffen uns bald auf einer unserer Börsen,

Eure VFMG