VFMG Mitglied im Österreichischen Beirat „Mineral des Jahres“

Kurz nachdem im Jahr 2018 die VFMG das Prädikat Mineral des Jahres ins Leben gerufen hatte, wurde auch im benachbarten Österreich ein Mineral des Jahres implementiert.

Während in der VFMG die Auswahl durch demokratische Abstimmung der Mitglieder unserer Vereinigung erfolgt,  sind die Träger der Österreichischen „Arbeitsgemeinschaft Mineral des Jahres“ diverse Sammlervereine und geowissenschaftliche Einrichtungen (s.u.), die sowohl vorschlags- als auch stimmberechtigt sind.

Seit Oktober 2019 ist die VFMG nun offizielles Mitglied des Beirats zum Österreichischen Mineral des Jahres.

Diese Mitgliedschaft verstehen wir als Grundstein für eine weiterführende Kooperation mit unseren Nachbarn, mit dem Ziele dem Prädikat in beiden Ländern mehr Gewicht zu geben und entsprechende Synergieeffekte zu nutzen.

Mitglieder des Beirats zur Wahl des Mineral des Jahres (Stand 18.10.2019)
   – Österreichische Mineralogische Gesellschaft
   – Österreichische Gemmologische Gesellschaft
   – Geologische Bundesanstalt
   – Naturhistorisches Museum Wien – Mineralogisch-Petrographische Abteilung
   – Vereinigte Mineraliensammler Österreichs – Landesgruppe Wien
   – Vereinigte Mineraliensammler Österreichs – Landesgruppe Salzburg
   – Naturwissenschaftlicher Verein für Kärnten
   – Mineralien und Natur Verein Wienerwald
   – Vereinigung der Leobener Mineralienfreunde
   – Vereinigung Niederösterreichischer Mineraliensammler
   – Verein der Mineralienfreunde St. Pölten
   – Verein zur Verbreitung naturwissenschaftlicher Kenntnisse
   – Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie e.V.
Dieser Beitrag wurde unter VFMG abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.